Über uns - IPN-PcE-Webseite (Neu für Mitglieder)

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Das International-­PcE-­Network (kurz IPN)
Das IPN wurde am 19.06.1989 gegründet und als Vereinigung eingetragen.
Wir waren die ersten, die Biofeedback professionell und in großem Umfang erforschten und einsetzten (siehe Videobeiträge). Die Einsatzmöglichkeiten erweiterten sich dank der ständigen Forschung kontinuierlich und gingen bald weit über ein ausschließliches Entspannungstraining hinaus. Außerdem wird das eigentliche Biofeedbacktraining mit zusätzlichen Techniken, die den Lernerfolg beschleunigen, unterstützt. Dazu gehören der Einsatz von pflanzlichen Wirkstoffen oder die Arbeit mit Suggestionen.

Das PcE-Training
Eine wirkliche Erweiterung des Biofeedbacktrainings stellt das PcE-Training dar, das durch die Entdeckung des psychogenen Hirnfeldes mittels PcE-­Trainer oder dem PcE-­Scanner iQ ermöglicht wurde. Das Ziel eines PcE-­Trainings besteht darin, die für uns meßbar gewordene Lebensenergie (Bioenergien) anzuheben und dadurch das Gehirn vermehrt zu aktivieren. Jeder Trainierende kann nun mit einem einfachen Gerät (dem PcE­-Trainer oder dem neuen PcE­-Scanner iQ) lernen, über die bloße Entspannung des Körpers hinaus seine Energien für sich nutzbar zu machen. Unsere Mess- und Trainingsverfahren werden seit Jahren im Spitzensport, im Managementtraining, im Lerntraining aber auch von Krankenkassen, Organisationen und Ärzten angewendet.

So wird Leistungsfähigkeit und Gesundheit auf einfache Weise messbar und trainierbar!

Entwicklung und Forschungsleitung:
Gerhard Eggetsberger Wikipedialink
Bücher von G.EggetsbergerSiehe Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (dnb)


 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü